• Bereiten Sie Ihre Grafiken vor: Entfernen Sie den Hintergrund, geben Sie ihnen die richtigen Abmessungen, stellen Sie sicher, dass ihre Auflösung mindestens 300 dpi beträgt und die Farbpalette CMYK ist.
  • Laden Sie ein für Ihr Grafikprogramm geeignetes Mockup herunter.
  • Ordnen Sie im Bereich des blau gefüllten Druckfeld von 58x100cm die zuvor vorbereiteten Grafiken an (Achtung: keine Spiegelbilder verwenden).
  • Die kleinste zulässige Linienstärke beträgt 0,5 mm., in diesem Fall kann es vorkommen, dass alle kleineren Elemente nicht oder nur unzureichend in Weiß gedruckt werden, was zu Problemen bei der Anwendung führen kann.
  • Bitte erstellen Sie keine Mockups mit einer Länge von mehr als 100 cm, kann dies zu einer Änderung der Druckgröße führen.
  • Przygotowaną makietę zapisz do pliku TIFF (kompresja LZW).